Spielwert wächst durch Sensory Play

KOMPAN research about sensory play equipment

Neue Untersuchungen des KOMPAN Spielinstituts zeigen, dass sensorische Spielgeräte auf einem Spielplatz den Spielwert und die Spieldauer bei Kleinkindern erhöhen.

Kinder und Kleinkinder lernen und entwickeln ihre Fähigkeiten durch Spielen im Freien. Doch was ist das richtige Maß an Spielreizen, um ihre Entwicklung und ihr Lernen zu fördern und sie nicht zu überreizen?

Das KOMPAN Spielinstitut untersuchte das Spielverhalten von Kleinkindern, insbesondere, wie sich sensorische Spielelemente auf das Spiel von Kleinkindern auswirken und es stimulieren. Beobachtet wurden Kinder im Alter von 1 bis 4 Jahren in einer Kinderkrippe und einem Kindergarten in Dänemark. 

Die Ergebnisse waren in vielerlei Hinsicht überraschend! Lesen Sie die Erkenntnisse des KOMPAN Spielinstituts zu Sensory Play und dem Sensory Play Spielplatz in dem über den Link aufrufbaren Whitepaper (Englisch). 

Toddler-play-2.jpg

Scrollen Sie nach unten und verschaffen Sie sich einen visuellen Überblick über die Erkenntnisse bezüglich Sensory Play: 

Play Value Increases with sensory play festures_Infographic.png  

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an: +43 (0)316 232253 oder mailen Sie uns: kontakt@kompan.com