GALAXY™


Ein moderner Spielplatz, der Teenagern und Tweens einen Grund zum Spielen bietet

Tweens und Teenager bestätigen uns immer wieder, dass sie gern auf Spielplätzen spielen und Zeit verbringen. Deshalb hat KOMPAN unter der Mithilfe von Tweens und Teenagern mehrere altersgerechte Designs entwickelt. Niemand in der Branche hatte bis dahin wirklich etwas angeboten, das Teenagern und Tweens Spaß und Spannung bereiten würde. 

GALAXY™ ist die weltweit erste Lösung, die sich von den traditionellen Spielplätzen mit Pfosten und Plattformen sowie dem Spielturm-Design entfernt und eine freie Spielanlage mit integrierten Aktivitäten bietet, die dynamisch und beweglich sind. Zudem war sie die erste Freispielanlage, die unabhängig von den individuellen Fähigkeiten wirklich von allen genutzt werden kann. 

GALAXY™ wird oft als Übergang von KOMPAN-Spielplätzen zu -Fitnessbereichen verwendet. Aufgrund der schönen Kurven und des transparenten Designs ist GALAXY™ bei Architekten und Entwicklern auf der ganzen Welt beliebt – es gilt als Ursprung moderner Spielplatzkonzepte.


Alle Produkte

16 Produkt(e)

Bei Pavo sind Himmelsleiter und Wackelbalken mit Kletterplatte, Netz und Spielmuschel kombiniert. Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten zum Klettern und Schaukeln. Unter der gewölbten Kletterplatte befindet sich ein gemütlicher Platz auf der Spielmuschel. Hier kann man eine Pause machen,

...
Details

Bei Enif ist Bewegung an beiden Enden. Auf der einen Seite befindet sich ein dreieckiger Rahmen, der sowohl zu ruhigem als auch wildem Spiel animiert, auf der anderen Seite eine wiegende Spielmuschel, in der man eine wohl verdiente Pause machen kann. Der Meteorschauer in der Mitte mit den farbigen

...
Details

Kuma kombiniert ruhiges mit aktivem Spiel. Am äußeren Ende sichert Zenit mit der gewölbten Kletterwand einen Rückzugsort, der gleichzeitig eine herausfordernde Klettermöglichkeit bietet. Die restliche Konstellation hingegen ist mit purer Action gefüllt. Man kann sich entweder über oder unter den

...
Details

Canopus ist eine Raumstation. Vom stabilen Kern in der Mitte aus kann man die Raumreise planen und beobachten. Das offene Dreieck und die Spielmuschel eignen sich zum Klettern und Sitzen für diejenigen, die in der Mitte bleiben wollen. Die Eroberung des Dreiecks trainiert den oft vernachlässigten Trizeps der

...
Details

Herumwirbeln, klettern, versammeln und spielen. Rigel bietet von allem etwas. Der Muscakreisel erzeugt eine herausfordernde Zentrifugalkraft, sobald die Kinder mit dem Drehen beginnen. Die Jakobs-Leiter und die Kletterstange mit Kletterstufen, ermöglichen unterschiedliche Wege, um auf das

...
Details

Nereide ist ein Raumschiff mit einem multifunktionalen Kern. Die vom Boden leicht zugängliche Spielmuschel bietet Platz zum Sitzen und Liegen, um die anderen zu beobachten oder eine Pause einzulegen. Der Satellitenkreisel mit seiner gebogenen Stange beschleunigt schnell oder dreht sich langsam, je

...
Details

Die Regulus besteht aus drei Kletternetzen. Jedes einzelne Netz ist aus vielen unabhängigen Netzmustern gefertigt und somit ein herausfordernder Gegensatz zur geschwungenen Spielmuschel. Diese bietet einen Ort, um in der Mitte der Turmanlage zu sitzen, liegen oder klettern, um die anderen zu

...
Details

Diese skulpturelle Konstellation beinhaltet viele herausfordernde Spielaktivitäten aus einer Kombination von Formen und Farben. Sie regt zu Spielen und Wettkämpfen an und bietet eine Vielzahl an Klettermöglichkeiten. Der Wackelbalken, die gewölbte Kletterwand und der Meteorschauer - alles schwankt und

...
Details

Auf diesem Spielgerät ist Bewegung. Von den beiden Stabilos aus gelangt man auf den Musca- und den Satellitenkreisel. Durch diese erfahren die Kinder beim Herumwirbeln die Kräfte der Rotation. Die Verbindung der beiden Stabilos ist die Mondstraße, die beim Überqueren schaukelt und sich neigt.

...
Details

Draco lädt zu einer herausfordernden Klettertour ein. An der einen Seite bietet die gewölbte Kletterwand sowohl Unterschlupf als auch Aktivität. Draco beugt sich in den Asteroiden Gürtel mit seinen hängenden und nahezu bergischen Möglichkeiten. Das Stabilo auf der anderen Seite bietet sowohl einen

...
Details



Bei der 1-Turm-Kletteranlage "Aquila II" handelt es sich um eine multifunktionale transparente Spielanlage zum Klettern, Balancieren, Rutschen, Schwingen und Treffen. Der Übergang besteht aus 2 gebogenen Überliegerrohren mit unregelmäßig angeordneten Kletterseilen sowie 2 beweglichen, an Seilen

...
Details