Federwippgeräte


Die neue Art des Wippens

Der Schaukelhahn, eine Erfindung von KOMPAN, löste eine Spielplatzrevolution aus. Wie viele großartige Ideen ist auch das Federwippsystem unglaublich simpel. Eine einzige ultrastarke, flexible Stahlspirale, die sicher in einem eingelassenen Fundament gehalten wird, war die Inspiration für einen universalen Spielplatzklassiker. Häufig kopiert, nie übertroffen. 

Kinder haben die Kontrolle über die Bewegung und die Feder. Egal, ob sie auf einem Känguru, einem Bobcat oder einem Motorroller sitzen, auf den zahlreichen Federwippen können sie Abenteuer erleben und zeigen, was sie schon alles alleine können. Und nicht nur das. Auf den Wasserlilien können sie auch gemeinsam mit Freunden Spaß haben.

Seit des Schaukelhahns in den 1970er Jahren hat die Federwippfamilie nicht aufgehört zu wachsen. Heute gibt es mehr als 30 Variationen mit dem praktischen Federwippsystem. 

Entdecken Sie hier die brillianten Desgins der Federwippgeräte.


Alle Produkte

31 Produkt(e)

Bei der Planung eines Spielplatzes ist das Federwippgerät das vielseitig einsetzbarste Spielplatzgerät. Es passt fast überall hin. Es muss nur noch entschieden werden, in welche Richtung es gedreht sein soll. Lieber in Richtung der nächstgelegenen Bank, damit Mama und Papa beim Spielen gesehen werden können oder doch lieber in die Richtung der anderen Spielplatzgeräte, um die anderen Kinder beim Spielen beobachten zu können?

Spielen im Freien gehört zu den besten und wertvollsten Formen der Entwicklungsaktivitäten. Wenn wir etwas positives aus dem Lockdown 2020 ziehen können, dann ist es das Bewusstsein über den hohen Stellenwert der Bewegung im Freien und ihre Bedeutung für Ausgeglichenheit und Gesundheit.

 

Womit fängt man an?

Als erstes sucht man sich die richtigen Produkte aus dem umfangreichen Sortiment aus. Wir empfehlen Ihnen, einfach erst mal durchs Sortiment zu klicken und sich von den weltweit installierten Spielplätzen inspirieren zu lassen. Unsere Fachberater/innen unterstützen Sie dann dabei, Ihre Wunschliste in eine einzigartige Spielplatz-Lösung zu übersetzen. Wir sind jederzeit für Sie da, um Ihre Fragen zu beantworten oder ein Angebot zu erstellen.

 

FAQ

Wer erfand das Federwippgerät?

Das Federwippgerät war eine Idee des Künstlers und Bildhauers Tom Lindhardt, der beobachtete, dass Kinder sich zu großen, bunten und interessanten Objekten hingezogen fühlen. Im Jahr 1970 war das Federwippgerät eines der ersten Produkte von KOMPAN - das Unternehmen, das aus diesen Beobachtungen heraus entstand. Der Schaukelhahn war der erste seiner Art und ist zu einer Ikone geworden. Heute gibt es 31 Produkte, die auf dem Einzelfederwippsystem basieren.

 

Sind Federwippgeräte nur alleine benutzbar?

Der Schaukelhahn wurde entwickelt, um darauf alleine zu spielen. Allerdings hat sich die Federwippfamilie um ein paar Wippen vergrößert, auf denen zwei oder sogar vier Kinder gleichzeitig spielen können.

 

Wie belastbar sind die Federn der Wippen?

Federn von KOMPAN sind so konstruiert, dass sie die Bewegungen der Wippen optimal für viele Nutzer sind. Die einzigartig designten PA6-Halterungen, die mit Edelstahlschrauben befestigt sind, sorgen für eine hohe Sicherheit beim Spielen. Für eine hohe Langlebigkeit in jeder Umgebung auf der Welt, werden die Federn gereinigt, grundiert und pulverbeschichtet.